GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Willkommen auf der Webseite https://b2b.apgcycling.com. Dieses Dokument über Geschäftsbedingungen besteht aus folgenden Abschnitten: 1. Vorwort; 2. Bestellbedingungen; 3. Benutzung der Webseite und 4. Allfälliges

1. Vorwort

https://b2b.apgcycling.com (von jetzt an die “Webseite”) ist Eigentum von A.P.G. S.R.L. und/oder durch oder für Rechnung von A.P.G. S.R.L., mit Sitz in Via M. Biagi, 1, 37060 - Sorgà (VR) (von jetzt an „Unternehmen /A.P.G./wir") betrieben.

2. BESTELLBEDINGUNGEN

Bevor Sie irgendein Produkt auf der Webseite bestellen, bitten wir Sie, die vorliegenden Kaufbedingungen sorgfältig durchzulesen. Achtung: Die vorliegenden Bestellbedingungen können mit der Zeit abgeändert werden und sind ab ihrer Online-Veröffentlichung gültig. Wenn Sie eine Bestellung abschließen, verpflichten Sie sich ausdrücklich, die vorliegenden Bedingungen einzuhalten. Eine Abweichung von den vorliegenden Geschäftsbedingungen ist nur mit der schriftlichen Zustimmung seitens A.P.G. möglich.

2.1 Notwendige Voraussetzungen, um auf der Webseite eine Bestellung abzuschließen

Unsere Webseite ist nur für ermächtigte Vertragshändler von A.P.G. gedacht. Um auf unserer Webseite Produkte bestellen zu können, muss zunächst die Genehmigung des Unternehmens eingeholt werden. Sie haben nur mit Hilfe der gelieferten Login-Daten Zugang zur Webseite. Sie können das zugewiesene Password jederzeit ändern; bei Verlust erstellt die Webseite ein neues Password, das an die bei der Erstregistrierung verwendete E-Mail-Adresse übersendet wird. Der Kunde haftet dafür, dass die A.P.G. bei der Registrierungsanfrage gelieferten Informationen korrekt und vollständig sind.

2.2 Wie schließt man eine Bestellung mit A.P.G. ab?

Wenn Sie eine Bestellung vornehmen, erhalten Sie eine zusammenfassende E-Mail. Diese E-Mail wird nur als Zusammenfassung der Bestellung übersendet, stellt jedoch keine Annahme der Bestellung dar. A.P.G. behält sich das Recht vor, eine Bestellung nach eigenem Ermessen nicht anzunehmen: Sobald die Ware tatsächlich abgeschickt wird, folgt eine zweite E-Mail zur Bestätigung der Bestellung. Es gelten die zwischen dem Kunden und A.P.G. bereits vertraglich vereinbarten Zahlungsbedingungen.

2.3 Annullierung der Bestellung

A.P.G. ist ständig darum bemüht, alle Bestellungen innerhalb möglichst kurzer Zeit zu bearbeiten; aus diesem Grund kann eine Bestellung nur durch telefonische Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst unter der Nummer 045/6655175 (Mo-Fr 9:00-17:00) annulliert werden, sofern dies vor Eingang der E-Mail zur Bestätigung der Übersendung seitens A.P.G. geschieht.

2.4 Rechnungsausstellung und Zahlungsbedingungen

Auf der Webseite werden nur Bestellanfragen für im Betriebslager verfügbare Waren bearbeitet. Die Rechnungsausstellung und Zahlung erfolgen entsprechend den zwischen den Parteien bereits getroffenen vertraglichen Vereinbarungen.

2.5 Versand

A.P.G. verpflichtet sich, die Waren innerhalb von maximal fünf Arbeitstagen ab dem Eingang der Bestellung abzuschicken. A.P.G. übersendet die Waren an die angeführte, in der Betriebsdatenbank enthaltene Adresse. A.P.G. übernimmt die Versandkosten für alle Bestellungen über mehr als 200 Euro (ohne MwSt.); bei unter diesem Betrag liegenden Bestellungen betragen die Versandkosten 15 Euro.

3. BENUTZUNG DER WEBSEITE

Die vorliegenden “Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Webseite” gelangen bei jedem Besuch und jeder Benutzung der Webseite zur Anwendung, und zwar sowohl in Bezug auf den Inhalt (wie in der Folge definiert) als auch für die Informationen, die Empfehlungen und/oder die zugunsten des Kunden (von nun an „Benutzer“) erbrachten Dienstleistungen innerhalb der Webseite. Durch den Zugang und die Benutzung der Webseite stimmt der Benutzer den vorliegenden „Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Webseite“ vollumfänglich zu, ebenso wie allen anderen Gesetzen oder Regelungen, die für die Webseite und Internet Anwendung finden. Sollte der Benutzer die vorliegenden „Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Webseite“ nicht annehmen, kann er den Besuch der Webseite nicht fortsetzen.

3.1 Inhalte der Webseite

Alle auf der Webseite vorhandenen oder sichtbaren Inhalte, darunter nur beispielsweise, ohne Anrecht auf Vollständigkeit, Logos, Abbildungen, registrierte Marken, Texte, Graphiken, Fotographien, Bilder, Video- und Tonaufnahmen, Illustrationen und Software („der Inhalt“) sind Eigentum von A.P.G. und/oder ihrer Tochter- und Vertragsunternehmen bzw. der Inhalteanbieter. Alle Elemente der Webseite, darunter nur beispielsweise, ohne Anrecht auf Vollständigkeit, das allgemeine Design und der Inhalt, unterliegen dem Copyright, den Urheberpersönlichkeitsrechten, den Rechten auf Datenbanken, registrierten Marken und anderen Gesetzen in Bezug auf geistige Eigentumsrechte. Es ist nicht erlaubt, in irgendeiner Weise Teile oder Elemente der Webseite oder ihres Inhalts zu kopieren oder weiterzuleiten. Die Webseite, ihr Inhalt und alle damit verbundenen Rechte bleiben ausschließliches Eigentum von A.P.G. oder ihrer Tochtergesellschaften, jene Fälle ausgenommen, wo es ausdrücklich anders zulässig ist. Diese Rechte bleiben zur Gänze vorbehalten.

3.2 Copyright und Marken

Das Copyright für den gesamten Inhalt ist und bleibt Eigentum von A.P.G., ihrer Tochter- oder Vertragsunternehmen, je nach der Zuständigkeit. Wenn in besonderen Dokumenten innerhalb der Webseite nicht anders angeführt, ist der Benutzer ermächtigt, Dokumente, Audio- und Videomaterialien von der Webseite nur zur persönlichen Verwendung und zur Information, jedoch nicht zu Geschäftszwecken einzusehen, wiederzugeben, auszudrucken und herunterzuladen. Es ist dem Benutzer nicht erlaubt, irgendwelche Materialien abzuändern und es ist verboten, den Inhalt zu kopieren, zu verteilen, weiterzuleiten, einzusehen, auszuführen, wiederzugeben, zu veröffentlichen, lizenzweise zu vergeben, auf andere Anwendungen abzuleiten, zu übertragen oder zu verkaufen. Es ist dem Benutzer nicht erlaubt, den Inhalt ohne vorherige Zustimmung von A.P.G. wiederzuverwenden. Jede Benutzung dieses Inhalts auf jeder anderen Webseite bzw. in einem jeden Informatikbereich im Netz ist folglich untersagt. Es ist verboten, Copyrights, Handelsmarken oder jeden anderen Hinweis auf das Eigentum aus dem Inhalt der Webseite zu entfernen. Es ist untersagt, die Handelsmarken in irgendeiner Weise zu verwenden, zu kopieren, wiederzugeben, wieder zu veröffentlichen, zu laden, zu veröffentlichen, weiterzuleiten, zu verteilen oder abzuändern, jene auf Werbe- oder verkaufsfördernden Materialien zur Verteilung des Materials auf der Webseite inbegriffen, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung seitens A.P.G.. Die Benutzung der Handelsmarken auf anderen Webseiten oder in sonstigen Informatikbereichen im Netz, wie zum Beispiel die Speicherung oder die Wiedergabe der Webseite (oder eines Teils der Webseite) auf einer jeden anderen externen Webseite bzw. die Schaffung von Links, Hypertexten, Verbindungen oder Deep-Links zwischen der Webseite und jeder anderen Webseite, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens A.P.G. untersagt.

3.3 Ausschluss der Gewährleistungen

Die Webseite und ihr Inhalt werden ‘wie gesehen’ und ohne Gewährleistungen jeglicher Art zu Verfügung gestellt. Die auf der Webseite enthaltenen Informationen haben einen rein informativen Zweck: A.P.G. gibt keine Erklärungen oder Gewährleistungen in Bezug auf den Umstand ab, dass die Webseite frei von Fehlern oder ständig verfügbar ist. A.P.G. gibt keine Erklärungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Benutzung des Inhalts auf der Webseite im Hinblick auf seine Richtigkeit, Genauigkeit, Angemessenheit, Nützlichkeit, Rechtzeitigkeit, Zuverlässigkeit oder sonstiges ab, im höchsten laut Gesetz vorgesehenen Ausmaß.

3.4 Haftungsbeschränkungen

Die Verwendung der Webseite seitens des Benutzers erfolgt auf eigene Gefahr. Weder A.P.G. noch ihre Mitarbeiter, Direktoren, Manager, Vertreter oder jedes andere Subjekt, das an der Schaffung, Produktion oder Verteilung der Webseite beteiligt ist, haften für irgendwelche direkten, indirekten, besonderen Schäden, für Folgeschäden oder Schäden anderer Art, die von der Benutzung bzw. von der nicht möglichen Benutzung des Inhalts der Webseite herrühren, jene Schäden inbegriffen, die durch Viren oder andere Fälle unvollständiger oder unrichtiger Informationen auf der Webseite verursacht wurden bzw. die von der Performance der Produkte oder allgemein von den vorliegenden Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Webseite herrühren oder damit verbunden sind, jene Fälle inbegriffen, in denen A.P.G eine Mitteilung hinsichtlich der Möglichkeit solcher Schäden erhalten hat.

3.5 Verbindungen mit Dritten

Der Einfachheit halber und um die Benutzung der Webseite zu verbessern, können wir gelegentlich Verbindungen zu Webseiten aus dem Eigentum oder der Verwaltung Dritter zur Verfügung stellen. Diese Verbindungen führen den Benutzer aus unserem Dienstleistungsbereich und der Webseite, d.h. über die Kontrollmöglichkeit von A.P.G. hinaus. Inbegriffen sind Verbindungen zu Partnern, welche die Marken auf der Grundlage einer Vereinbarung über Produkte mit gemeinsamer Marke verwenden. Die Webseiten, zu denen diese Verbindungen führen, verfügen über eigene Geschäftsbedingungen sowie über eine eigene Datenschutzerklärung; A.P.G. lehnt jede Haftung in Bezug auf den Inhalt und die Tätigkeiten der genannten Webseiten ab. Der Benutzer besucht/ruft diese Webseiten auf eigene Gefahr auf. Anmerkung: Diese Webseiten können ihre eigenen Cookies an die Benutzer übersenden, Daten sammeln oder die Übersendung von persönlichen Informationen verlangen; wir empfehlen Ihnen daher, vor der Benutzung dieser Webseiten ihre Benutzungsbedingungen und/oder Datenschutzerklärungen zu lesen.

3.6 Unangemessene Benutzung der Webseite

Es ist dem Benutzer untersagt, die Webseite zur Veröffentlichung oder Weiterleitung eines jeden vom Benutzer (wie in der Folge definiert) geschaffenen Inhalts zu benutzen, der die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt oder verletzen könnte oder der sonst für rechtswidrig, drohend, falsch, irreführend, provozierend, verleumderisch, die Privatsphäre verletzend, obszön, pornographisch, missbräuchlich, diskriminierend oder illegal erachtet werden kann, bzw. jedes sonstige Material, das ein als kriminell erachtetes Verhalten darstellen bzw. dazu ermutigen oder die Rechte irgendeines Subjekts verletzen könnte bzw. auf jede andere Weise eine zivilrechtliche Haftung oder Gesetzesverletzung darstellen könnte. A.P.G. kann dem Benutzer jederzeit nach eigenem Ermessen den Zugang zur Webseite verweigern, darunter nur beispielsweise in Situationen, in denen A.P.G. der Ansicht ist, dass die Benutzung der Webseite eine der vorliegenden Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Webseite verletzt und/oder eine Gesetzesverletzung darstellt. Dem Benutzer ist zudem untersagt, die Webseite zu Werbezwecken oder zur Weiterleitung von Geschäftsmitteilungen zu verwenden.

4. ALLFÄLLIGES

4.1 Wie erreichen Sie uns

Sollten Sie Fragen haben oder Kommentare in Bezug auf die Webseite bzw. die Geschäftsbedingungen von A.P.G. abgeben wollen oder im bedauerlichen Fall, dass Sie eine Beschwerde einreichen möchten, steht unser Kundendienst unter folgender E-Mail-Adresse immer zur Verfügung: apgbike@apgcycling.com. Andernfalls können Sie uns unter Nummer 045/6655175 (Mo-Fr 9:00-17:00) anrufen.

4.2 Datenschutz

A.P.G. schenkt dem Schutz der Daten der Benutzer, die Zugang zur Webseite haben und sie benutzen, große Bedeutung. Um Details über unsere Benutzung der Cookies zu erfahren, über die Art der Informationen, die wir sammeln, darüber, wie und zu welchem Zweck wir die über den Benutzer gesammelten Informationen verwenden und unter welchen Umständen wir sie verbreiten, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sowie das Verfahren zur Benutzung der Cookies, die beide in den vorliegenden Bedingungen enthalten sind und einen wesentlichen Bestandteil davon darstellen. Nimmt der Kunde eine Bestellung vor, ist er damit einverstanden, dass wir seine persönlichen Daten sammeln, verwenden, speichern und verarbeiten, in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

4.3 Datenschutzerklärung

Erklärung kraft und gemäß Art. 13, 23 und 26 der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30.6.2003 betreffend den Schutz der Verarbeitung der persönlichen Daten. Verehrter Benutzer, gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 und mit Bezug auf die von Ihnen auf dieser Webseite angegebenen persönlichen Daten (in der Folge „Daten“) informieren wir Sie darüber:

  • - Die Daten werden für die vertraglichen Erfordernisse und die damit verbundene Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Pflichten, die sich aus diesen ergeben, verarbeitet sowie im Hinblick auf eine effiziente Verwaltung der Geschäftsbeziehungen. Die Daten werden in schriftlicher Form und/oder auf einem magnetischen, elektronischen oder telematischen Informationsträger verarbeitet.
  • - Die Mitteilung der Daten ist mit Bezug auf jene Daten obligatorisch, deren Angabe gesetzlich und vertraglich vorgesehen ist; daher kann es die eventuelle Verweigerung ihrer Mitteilung bzw. die Ablehnung ihrer Verarbeitung dem Schreibenden unmöglich machen, die Vertragsbeziehungen fortzusetzen.
  • - Wird hingegen die Mitteilung von Daten verweigert, die nicht mit gesetzlichen oder vertraglichen Pflichten verbunden sind, wird die Schreibende dies von Mal zu Mal überprüfen und sodann die entsprechenden Entscheidungen treffen, je nach der Wichtigkeit der erbetenen Daten im Hinblick auf die Handhabung der Geschäftsbeziehung.
  • Zusätzlich zu den Mitteilungen und Weiterleitungen, die zur Ausführung der gesetzlichen Pflichten erfolgen, können die Daten in Italien und/oder im Ausland folgenden Subjekten mitgeteilt werden:

    • - Factoring-Gesellschaften;
    • - Kreditanstalten;
    • - Inkassounternehmen;
    • - Kreditauskunftsgesellschaften;
    • - Freiberufler und Berater;
    • - im Transportbereich tätige Unternehmen;
    • - Datenverarbeitungsgesellschaften;
    • - auch zum Zwecke des Kreditschutzes und der besten Organisation unserer Rechte in Bezug auf die einzelne Geschäftsbeziehung.

    Zudem können alle mit der Verarbeitung Beauftragten (laut Gesetz ernannt) davon Kenntnis haben, je nach ihrer Verwendungsberechtigung, ebenso wie etwaige Verantwortliche. Die schreibende Gesellschaft trägt dafür Sorge, dass ihr die genannten Dritten die größte Vertraulichkeit versichern und die Daten nur zu den strikt notwendigen Zwecken verarbeiten. Die Daten werden für die gesamte Dauer der Vertragsbeziehungen verarbeitet und auch nachher zur Erledigung aller gesetzlichen Auflagen sowie zu zukünftigen geschäftlichen Zwecken; in Bezug auf die Daten können Sie die von Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben, im Rahmen und zu den Bedingungen gemäß Artikel 8, 9 und 10 der genannten Gesetzesverordnung; Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist unsere Gesellschaft A.P.G. srl, Via Marco Biagi 1 - 37060 Bonferraro di Sorgà, Verona, Italien, Tel. 045.665 5175 - Fax 045.665 5222, info@apgcycling.com

    4.3 Vorfälle höherer Gewalt

    A.P.G. lehnt jede Haftung für eventuelle Verspätungen oder Fehler bei der Anwendung und Einhaltung der durch die vorliegenden Geschäftsbedingungen festgelegten Pflichten ab, die durch höhere Gewalt bedingt sind.

    4.4 Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

    Die vorliegenden Geschäftsbedingungen und Voraussetzungen werden durch das italienische Gesetz geregelt. Etwaige Beanstandungen unterliegen dem Gerichtsstand Mantua.